#114 Miniserie Motivation: selbst vs. andere

Finale, Finale! Heute darf ich dir die letzte Folge der Miniserie zu Motivationsstrategien präsentieren!

Darin geht es darum, ob du eher ein Selbst-Mensch bist, der typischerweise gerne von sich erzählt, häufig Leitungspositionen besetzt und sehr gut darin ist, seine eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen. Oder bist du ein Andere-Mensch – empathisch, interessiert an anderen, ein guter Teamplayer, der Win-Win-Situationen liebt?

Mir selbst ist bei dieser Folge wieder einmal klar geworden, dass jedes Spektrum seine guten Seiten hat und wir hier super voneinander lernen können. Außerdem erkläre ich dir hier auch noch die Sache mit diesem Autopiloten, der uns oft den Großteil der Zeit durch die Gegend steuert und dass es sich echt lohnt, ihn zur Abwechslung mal auszutricksen.

Abschließend meine Frage an dich: Welche Erkenntnisse über deine eigenen Motivationsstrategien hat dir diese Serie gebracht? Gab es Aha-Momente? Hast du dich oder dein Umfeld besser einzuschätzen gelernt? Ich würd mich mega freuen, wenn du mir dazu Rückmeldung in den Kommentaren auf Facebook geben würdest!

SHOWNOTES:

Shelle Rose Charvet – „Wort sei Dank“

 

Du willst mehr Input rund um die Podcastthemen? Dann schau auf meiner Facebook-Seite vorbei: Claudia Engel – die Glückstrainerin


Bist du Single?
Hast du es satt, immer wieder an den gleichen Typ Mann zu geraten, immer dieselben Muster in Beziehungen zu erleben?

Dann komm in die facebook-Gruppe „Erschaffe die schönste Liebesbeziehung – zu dir selbst und deinem Partner“


Leave a Comment

Claudia Engel, Glück in Worten, Motivationsstrategien, proaktiv vs. reaktivClaudia Engel. Glück in Worten, Vertrauen vs. Eifersucht